Der Hohenhof  -
 
Das Museum des
 
Hagener Impulses

Einen Überblick über die Geschichte des Folkwang-Museumsgründers Karl Ernst Osthaus vermittelt das „Museum des Hagener Impulses“ im Hohenhof.

Das ehemalige Wohnhaus von Karl Ernst Osthaus und seiner Familie fungiert als Außenstelle des Osthaus Museums Hagen in Hagen-Eppenhausen und ist ein Ankerpunkt der „Route Industriekultur“.

 Adresse, Öffnungszeiten und Preise
 Kurztext zur Geschichte des Hohenhofs
 Informationen zum Hohenhof als pdf downloaden (Achtung geänderte Öffnungszeiten: Sa + So 11-18 Uhr; geschlossen auch an gesetzlichen Feiertagen, wenn diese nicht auf einen Samstag oder Sonntag fallen)



Unter dem Titel „Der Zauber des alten Damaskus – West-Östliche Impulse am Hohenhof“ präsentierte das Kulturbüro Hagen die Multimedia Installation von John McGeoch und Maren Lueg als Abschluss der Veranstaltungen des Muschelsalates 2019. Das Video zeigt einen kleinen Ausschnitt der Installation am Grabmal des Karl Ernst Osthaus. Mit dieser Veranstaltung war das Kulturbüro in diesem Jahr Kooperationspartner des Bauhaus-Verbundes.
 mehr


Gartendenkmalpflegerische Entwicklungskonzeption für den Hohenhof:
 download als pdf


Der Hohenhof ist Teil der ICONIC HOUSES!
 Special zu den deutschen Häuser der Iconic Houses


Informationen zum Riemerschmid-Haus in der Walddorf-Siedlung
 mehr