Barbara Wolff: Bird on the Wire



Ausstellung im Hagener Fenster
Barbara Wolff
Pinselschwung und Klangfarbe

13. Mai bis 25. Juni 2017
Eröffnung am Freitag, den 12. Mai, um 18.30


Anlässlich ihres 60. Geburtstags zeigt die bekannte Hagener Künstlerin Barbara Wolff im Hagener Fenster zwei Serien mit Papierarbeiten. Beide Zyklen basieren auf einer intensiven Auseinandersetzung der Malerin mit Musik.

„Bird on the wire“, ein Lied und Gedicht von Leonard Cohen war Anlass für einen Bilderzyklus auf Japanpapier (2005/2016).

Zu Klavierkompositionen des in Hagen geborenen Pianisten und Komponisten Karl Halle gibt es von Barbara Wolff einen weiteren großformatigen Bilderkanon (2007) mit schwungvollen Tuschzeichnungen auf Bütten zu sehen.